Botties – die kreative Schuhsohle

Botties – die kreative Schuhsohle

Birgit

Sag‘ adieu zu kalten Füßen!

Besonders Frauen haben damit zu kämpfen, im Herbst und Winter ist es noch unangenehmer: kalte Füße. Wie kann man dafür sorgen, stets angenehm warme Füße zu haben, drinnen sowie draußen? Die besonders kreative Lösung dafür bieten die Botties® DIY-Schuhe, die sich an die Körpertemperatur anpassen und für ein sehr angenehmes Gefühl sorgen. Egal, welche Technik bevorzugt wird – häkeln, stricken, nähen oder filzen – mit den Botties® kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden.

Welcher Fachhändler die Botties für euch führt seht ihr unter dem Punkt Bezugsquellen.

Das Besondere der Sohle

Die Löcher entlang der Kanten ermöglichen eine einfache Verbindung von Botties® Sohle zu Oberteil indem der DIY-Schuh direkt angehäkelt oder angenäht wird. Die Kanten haben eine Höhe von ca. 18 mm, so dass die Verbindungsnaht nicht der direkten Bodenreibung ausgesetzt ist.

Für eine angenehme Federung und wohlig temperierte Füße zu jeder Jahreszeit gibt es die passenden Botties® Einlegesohlen, z.B. aus 10 mm starkem Wollfilz. Desweiteren ist es auch möglich, jede andere Art von Einlegesohle zu verwenden, auch orthopädische Einlagen.

Das Material der Botties® Sohlen ermöglicht den Einsatz drinnen und draußen. Die Flexibilität des TPU, einem robusten Kunststoff, ermöglicht die praktische Verarbeitung und garantiert einen angenehmen Tragekomfort. Der Fuß bestimmt, wo es lang geht – die Botties® Sohle passt sich einfach an. Der Kunststoff ist rutschfest, wasserdicht und extrem langlebig. Er ist 100% recyclebar und frei von Schadstoffen. Bei direktem Hautkontakt (z.B. über die Fersenlasche) nimmt er schnell die Körpertemperatur an und fühlt sich dabei angenehm an.

Die typische Botties® Form zeichnet sich aus durch einen neutralen Fuß, durch die abgerundeten, erhöhten und vorgelochten Seitenränder und durch die Fersenkappe. Letztere stabilisiert den Stoff und funktioniert wie eine Art Schuhlöffel.

Durch die neutrale Fußform und die gerundeten Sohlenränder ist es möglich, Botties® Sohlen auch über andere Schuhe zu ziehen. Dabei sollte das Obermaterial relativ flexibel sein. Diese Funktion ist im Sommer an frischen Abenden nützlich, wenn die Füße in den Sandalen anfangen zu frieren: die Botties® lassen sich ohne Einlegesohle kompakt in der Handtasche verstauen und können so auch unterwegs übergezogen werden.

Botties® Sohlen sind bis 60° Grad Celsius maschinenwaschbar und trocknergeeignet. Zu berücksichtigen ist die Pflegeanleitung des verwendeten Oberstoffes oder Garnes. Einlegesohlen aus Filz sollten nicht in die Maschinenwäsche.

Botties® Sohlen sind in 13 Größen erhältlich – für die ganze Familie. Von Kindergröße 24 bis zu Erwachsenengröße 46. Die Größenangaben sind eine Empfehlung zur Verwendung mit einer Botties®-Einlegesohle. Je nach Ausprägung der individuellen Fußform sind auch Abweichungen möglich. Bei Verwendung der Sohlen ohne Einlegesohle fallen sie möglicherweise etwas größer aus.

Die Anleitung

Die Videoanleitung

LAMANA – das moderne Wolllabel

LAMANA – das moderne Wolllabel

Birgit

Kennt ihr bereits die Wollmarke LAMANA? Nein! Dann wird es Zeit! LAMANA ist ein junges Woll- und Modelabel und wurde 2010 in Bielefeld gegründet. Die Marke verbindet hochwertige Garne mit gutem Design.

Inspiriert von der Liebe zum Stricken, zur Wolle und Mode erfolgte zunächst eine Spezialisierung auf exklusive peruanische Garne. Im Laufe der weiteren Entwicklung der exquisiten Kollektion, spinnen mittlerweile auch italienische Traditionsbetrieben für das moderne Label.

Bei der Garnfertigung wird höchster Wert auf die Herkunft, Zuchtbedingungen sowie die Weiterverarbeitung und Färbung der verwendeten Fasern gelegt. Der Anspruch an eine faire Produktion, Nachhaltigkeit und eine gleichbleibende LAMANA-Qualität wird durch regelmäßige Besuche.

Unter dem Punkt Bezugsquellen findet ihr liebe Fachhändler die ausgewählte edle Lamana Garne führt. Schaut unbedingt vorbei und überzeugt euch selber von der tollen Qualität.

Die Kollektion

Die Kollektion besteht aktuell aus 16 hochwertigen Garnen, die wir euch hier gerne kurz vorstellen möchten.

Como Tweed: 100% Merino Superfine I Nadelstärke: 3,5 – 4,5
Como: 100% Merino Superfine I Nadelstärke: 3,5 – 4,5
Milano: 90% Merino Superfine, 10% Kaschmir I Nadelstärke: 2,5 – 3,5
Bergamo: 75% Merino Superfine, 25% Baby Alpaka I Nadelstärke: 4,5 – 5,5

Modena: 70% Merino Superfine, 30% Kaschmir I Nadelstärke: 2 – 4
Premia: 60% Mohair, 40% Seide I Nadelstärke: 3 – 5
Piura Arte: 100% Baby Alpaka handgefärbt I Nadelstärke: 2 – 4
Piura: 100% Baby Alpaka I Nadelstärke: 2 – 4

Merida: 50% Merino, 25% Seide, 25% Polyamid I Nadelstärke: 2,5 – 3,5
Cusi: 100% Alpaka I Nadelstärke: 3 – 4
Cusco: 100% Baby Alpaka I Nadelstärke: 4 – 5
Perla: 60% Baumwolle, 25% Alpaka, 15% Seide I Nadelstärke: 3,5 – 4,5

Cosma: 60% Baumwolle, 40% Modal I Nadelstärke: 4 – 5
Ica: 100% Baumwolle I Nadelstärke: 5 – 5,5
Puno: 60% Alpaka, 40% Merino I Nadelstärke: 6 – 7
Nazca: 40% Alpaka, 40% Schurwolle, 20% Polyamid I Nadelstärke: 7 – 8

Die Anleitungen

Ihr findet auf der Lamana Webseite tolle Anleitungen, einige davon auch kostenlos, aber alle zusammen wunderschön modern und tragbar. Schaut unbedingt vorbei.

Wiener Woll- und Stofffest

Wiener Woll- und Stofffest

Birgit

Bereits zum vierten Mal öffnet das Wiener MGC die Pforten für das Wiener Woll- und Stofffest.

Wenn ihr Nähen und/oder Handarbeiten liebt, dann solltet ihr das Woll- und Stofffest auf keinen Fall verpassen. Ihr findet Austeller aus den Bereichen Garne und Wolle, Spinnen, Stoffe sowie Näh- und Handarbeitszubehör.

Um einen Eintritt von nur €5 für ein Tagesticket könnt ihr am 02. und 03.11.2019 im MGC Modegroßcenter Wien in der Leopold-Böhm-Straße 8/Modecenterstraße 22, 1030 Wien in all den bunten Stoffen und Wollknäueln nach eurem perfekten neuen Projekt Ausschau halten. Die Türen öffnen sich jeweils um 10:00 für euch und letzter Einlass ist Samstag um 17:30 und Sonntag 16:30, da jeweils eine halbe Stunde später geschlossen sein wird.

Knopfsache wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein und es würde uns freuen, wenn ihr uns besuchen kommt.

Viel Spaß am Woll- und Stofffest

Schaut auch direkt auf der Webseite des Wiener Woll- und Stofffestes für nähere Informationen vorbei: http://www.wollfest.at/

Trendmesse 2019

Trendmesse 2019

Birgit

Wie immer war die Trendmesse des Großhändlers Belousek eine spannende Veranstaltung mit vielen faszinierenden Neuheiten und interessierten Fachhändlern, die für euch ihr Lager damit befüllen. Die neue Saison kann also starten.

Alle Neuheiten in einem einzigen Blogpost vorzustellen würde absolut den Rahmen sprengen, daher geben wir euch hier nur einen kleinen Überblick. Im Detail haben wir uns die Neuheiten von Woolly Hugs vorgenommen, da es eine besondere Ehe war Veronika Hug auf der Messe begrüßen zu dürfen. Die Gründerin hat uns die Neuheiten in einem Interview auf unserem YouTube Kanal ganz exklusiv vorgestellt.
Aber vorab zu einem kurzen Überblick der gezeigten Neuheiten, die ihr ebenfalls in unserem kurzen Trendmesse-Video im Überblick sehen könnt:

Die Neuheiten aus dem Bereich Handarbeiten

Elisa, die Wollmarke mit Herz, brachte 6 neue Farben des Garnklassikers Apollo, 2 neue Farben vom Verlaufsgarn Apollo Color, sowie 8 neue Farben vom Häkelgarn Nr 10 auf den Markt. Pro Lana hat mit Pro Lana Fjord eine Wolle kreiert, die sich großer Beliebtheit erfreut. Man strickt mit dieser Wolle Norwegermuster direkt aus dem Knäuel ohne komplizierten Farbwechseln. Wir haben Pro Lana Fjord hier für euch vorgestellt. Die Erfolgsgeschichte geht mit Pro Lana Fjord socks nun weiter. So strickt ihr ganz einfach aus einem Knäuel, ein paar Norwegersocken. Lamana hat die Superlight-Kollektion vorgestellt. Hierzu folgen hier am Blog noch Details. Schaut für die spannenden ggh Neuheiten unbedingt bei unserem Messe Köln 2019 Vlog vorbei, dort gibt es ein ausführliches Interview. Bei addi gab es ein edles Etui aus Filz, das addi Nest. In diesem besonderen Design hat ein addiCraSyTrio Short Set mit 21cm Länge Platz. Prym hat 3 knallbunte Sets mit Handarbeitsnadeln herausgebracht.

Die Neuheiten aus dem Bereich Nähen

Außerdem gab es bei Prym auch zahlreiche Neuheiten im Bereich Nähen. Die Serie Prym Love wurde um viele praktische und stylische Nähutensilien ergänzt. Die Firma Gütermann hat ihre neuen Stoffe sowie den genialen Gütermann Jeans Faden präsentiert.

Die Woolly Hugs Neuheiten

Drei ganz besondere Neuheiten wurden uns durch Veronika Hug in einem Interview vorgestellt. Die erste Neuheit sind neue Farben des Garns Woolly Hugs Rope. Wir haben euch das tolle Garn bereits in einem Blogpost und YouTube Video gemeinsam mit Veronika Hug vorgestellt. Ihr findet den Woolly Hugs Rope Blogpost hier. Die bisherigen Farben der Woolly Hugs Rope waren bis her eher gedeckt, das wird sich am Jänner 2020 ändern, denn es wird knallig und bunt rund um das tolle Garn.

Woolly Hugs Rope Plaid

Plaid bedeutet Zopf, denn das Knäuel von Woolly Hugs Rope Plaide ist geflochten wie ein Zopf. Daher muss man das schöne Verlaufsgarn nicht erst abwickeln, sondern kann es nach und nach abarbeiten. In der Banderole des Garns findet ihr eine Anleitung für einen gestrickten Beutel. Das Garn besteht zu 80% aus recycelter Baumwolle. Diese tolle Neuheit findet ihr ebenfalls ab Jänner 2020 im gut sortierten Fachhandel.

Zusammensetzung:
80 % Baumwolle
20 % Polyester
Details:
225 m Lauflänge
Aufmachung:
250 g Knäuel

Woolly Hugs Bobbel Cotton Mirror

ist ein Fabrverlaufsgarn in harmonischen Farbzusammenstellungen. Das Besondere ist der ab der Mitte gespiegelte Farbverlauf. Also ein Farbverlauf geht bis zur Mitte, danach geht derselbe Farbverlauf gespiegelt bis nach außen zurück. Diese schöne Neuheit gibt es noch dieses Jahr im Ende November 2019 im Fachhandel zu entdecken.

Zusammensetzung:
50 % Baumwolle
50 % Polyacryl
Details:
800 m Lauflänge
Aufmachung:
200 g Knäuel

Das Video

Socktober

Socktober

Birgit

Socktober? Was ist das? Bereits vor Jahren ist der Socktober in Amerika entstanden, das Wort setzt sich aus den Worten Socke und Oktober zusammen, also steht im Monat Oktober alles unter dem tollen Thema Socken stricken. Ihr findet auf Social Media unter dem #socktober viel inspirierende Sockenmodelle von anderen Strickbegeisterten, die diesen Monat ebenfalls nutzen um hübsche Socken zu stricken. Aber auch viel tolle Aktionen, gratis Anleitungen ect. von unterschiedlichen Organisationen. Es lohnt sich, sich durch die vielen Bilder zu klicken.

Der Krönchen-KAL

Eine Aktion wollen wir euch dazu vorstellen und zwar den Krönchen-KAL. Die Aktion wurde durch Schachenmayr ins Leben gerufen und wird vom Frickelcast veranstaltet. Wem der Begriff KAL fremd ist, dabei handelt es sich um einen Knit Along. Also geht es darum gemeinsam zu stricken. In diesem Fall wird virtuell gemeinsam gestrickt und ihr könnt unter dem #krönchenKAL eure Socken gestrickt aus Krönchenwolle präsentieren. Mit Krönchenwolle sind die fünf wunderschönen Sockengarne von Schachenmayr aus der Regia Premium-Linie gemeint, die ihr natürlich im gut sortiertem Fachhandel finden könnt. Schaut am besten bei uns im Storefinder nach Schachenmayr Fachhändlern und fragt nach den tollen Garnen, die wir euch hier gerne noch genauer vorstellen.

Regia Premium Yak

Hochwertige Merinowolle aus Südafrika trifft auf Yak! Merino Yak hat einen ganz besonderen Mélange-Effekt, der durch den natürlichen Braunton der ungefärbten Yak-Fasern entsteht. Das Garn besitzt einen angenehmen, weichen Tragekomfort und ist sehr wärmend. Es wirkt besonders hübsch in kleinen Fair Isle- und Zopfmustern.

Zusammensetzung: 58% Wolle / 28% Polyamid / 14% Yak
Knäuelgewicht: 100g
Lauflänge: 400m
Maschenprobe: 30 Maschen, 42 Reihen für 10 cm x 10 cm
Nadelstärke: 2-3mm

Anleitungen findet ihr hier

 

Regia Silk und Regia Silk Color

REGIA Silk besteht aus einer hochwertigen Mischung aus Merinowolle und Seide, was sie zu einem feinen, glatten und gleichmäßigen Sockengarn macht. Durch den ungefärbten Seidenanteil im Garn entsteht eine leichte Mélange-Optik, die der REGIA Silk eine besondere Note verleiht. Zusätzlich ist das Garn seidig weich, glänzend und temperaturausgleichend – Echter Luxus für die Füße!

Zusammensetzung: 55% Wolle / 25% Polyamid / 20% Seide
Knäuelgewicht: 100g
Lauflänge: 400m
Maschenprobe: 30 Maschen, 42 Reihen für 10 cm x 10 cm
Nadelstärke: 2-3mm

Anleitungen findet ihr hier

Regia Alpaka Soft

Angenehmer Tragekomfort und schöner Flausch, Dank dem Anteil von Baby Suri Alpaka mit besonders glatter Faseroberfläche. Die besondere Konstruktion: Unsere bekannte REGIA 4-fädig Qualität wird bei Alpaca Soft mit der Alpaka Faser umzwirnt und eignet sich auch ideal für kuschelige Socken. Nach dem Waschen wird das Garn sogar noch flauschiger und softer.

Zusammensetzung: 62% Wolle23% Polyamid15% Alpaka
Knäuelgewicht: 100g
Lauflänge: 400m
Maschenprobe: 24 Maschen, 32 Reihen für 10 cm x 10 cm
Nadelstärke: 2,5-3,5mm

Anleitungen findet ihr hier

Regia Premium Bamboo

Die neue REGIA PREMIUM BAMBOO Qualität mit 30 % Viskose aus Bambus. Der Bambusanteil verleiht dem Garn extraweichen Griff und eleganten Schimmer. Hohe Atmungsaktivität und angenehmes Fußklima garantieren optimalen Tragekomfort. Genießen Sie das Gefühl auf der Haut: sanft, geschmeidig und Schritt für Schritt entspannend. REGIA Bamboo ist formstabil, äußerst strapazierfähig, maschinenwaschbar bei 40°C, filzfrei und strickt sich wie die REGIA 4-fädig.

Zusammensetzung: 45% Wolle / 30% Viskose / 25% Polyamid
Knäuelgewicht: 100g
Lauflänge: 400m
Maschenprobe: 30 Maschen, 42 Reihen für 10 cm x 10 cm
Nadelstärke: 2-3mm

Anleitungen findet ihr hier