h+h Rückblick 2018

h+h Rückblick 2018

h+h Rückblick 2018

Auch dieses Jahr fand von 23. – 25. März die h+h cologne statt. Die h+h cologne ist die Fachmesse für Handarbeit und Hobby und die international größte Fachmesse für Nähen und Handarbeit. Bei dieser Messe informieren sich auch unsere Knopfsache-Fachhandelspartner über die kommenden Trends der Saison. Die h+h cologne ist daher jedes Jahr ein großes Highlight, das ich voller Freude erwarte. Ein anderes Highlight, nämlich die Geburt meiner Tochter wenige Tage vor der Messe, hat es mir dieses Jahr aber nicht möglich gemacht nach Köln zu reisen. Zum Glück hab ich aber ein paar Spione, die mir aufregende Eindrücke mitgebracht haben, die ich in diesem Blogpost präsentieren möchte.

Gütermann

Wie immer präsentierte sich die Firma Gütermann mit einem wunderschönen, bunten und riesigen Messestand. Im Focus steht natürlich der unvergleichlich gute Polyester Nähfaden, der mit dem von Gütermann entwickelten MCT-Herstellungsverfahren, erzeugt wird. Diese Micro Core Technology möchte ich gerne in einem separaten Blogpost vorstellen.

Zusätzlich zum bewährten, bestehenden Nähfaden Sortiment wurde ein Bauschgarn vorgestellt. Es trägt den Namen BULKY-Lock. Dabei handelt es sich um ein besonders weiches Bauschgarn für Versäuberungsnähte an der Over- und Coverlock Maschine.

Besonders liebe ich die farbenfrohen „ring a roses“-Stoffkollektionen von Gütermann. Diese wird um eine frische und blumige Serie, mit dem passenden Namen BLOOMS erweitert. Die Stoffserie erscheint im Herbst und wird von uns bestimmt noch näher beleuchtet.

Prym

Die Hauptattraktion bei Prym war natürlich die innovative YOGA-Nadel, über die wir bereits einen Blogbeitrag geteilt haben. Schade, dass ich die informativen Workshop-Tische am Stand verpasst habe. Überzeugt hat mich die Nadel aber bereits zuvor. Schaut mal bei unserem Beitrag vorbei oder werft einen Blick auf die Nadel bei einem unserer vielen Knopfsache-Fachhandelspartnern.

Doch das war natürlich nicht alles was es am Prym-Stand zu sehen gab. Auch neue Prym Love Pompon-Sets und ein Tassel-Maker sorgten für die Aufmerksamkeit der Besucher. Mit dem einzigartigen Prym Love Mini-Pompon Maker lassen sich bis zu 8 Pompons in der Größe 2 oder 3cm in einem Arbeitsgang gleichzeitig herstellen. Mit dem Prym Love Tassel-Maker sind sie in 3 verschiedenen Größen ruckzuck gemacht. Zum perfekten Abschluss gehören die Prym Love Tassel caps, die silber- und goldfarbig erhältlich sind. Ich freue mich schon darauf, die neuen Produkte hier vorzustellen und zu testen.

ggh

Natürlich war auf dem wunderschönen ggh Messestand wieder die kommende Herbst/Winterkollektion im Mittelpunkt. Besonders angetan haben es mir die neuen „ELB-SOX“ in Merino. Diese werden zusätzlich zu den bereits bekannten Qualitäten in 50g Knäuel auf den Markt kommen. Angekündigt wurden obendrein auch noch neue Qualitäten von AMANO, den edlen und handgemachten Alpakagarnen aus Peru. Man darf gespannt sein.

MEZ

Mix & Knit war das Hauptthema am MEZ-Messestand. Das innovative Konzept von Schachenmayr ermöglicht die individuelle Kombination verschiedener Garne. Erlaubt ist, was gefällt! Dabei lassen sich nicht nur die neuen Schachenmayr Fashion Pieces Garne miteinander kombinieren. Zusammen mit bewährten Schachenmayr Produkten sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Nie war es so einfach einen individuellen Look zu kreieren – inspiriert von Schachenmayr!

addi

Es war nicht anders zu erwarten….und ich bin sehr traurig es verpasst zu haben, denn natürlich drehte sich bei addi alles um die addiCrasyTrio-Nadel! Silvie Rasch war höchstpersönlich zu Besuch auf dem addi Messestand und hat, die mit ihr entwickelte Nadel, selber präsentiert. Ab Herbst wird es die geniale Nadel auch in Bambus-Ausführung geben! Ich freue mich schon sehr.
Eine witzige Neuheit kommt auch ab Mitte August: Das addiEi. Eine professionelle kleine Strickmaschine mit 6 Nadeln für extra dicke Strickkordeln. Sieht nicht nur süß auch, bringt auch tolle Ergebnisse.

OPAL

Auf einem Messestand, der eigentlich mehr an eine Almhütte erinnert, wurden die kompletten Herbst/Winterneuheiten präsentiert. Zusätzlich wurde noch die Fortsetzung zum letztjährigen Messe-Hit vorgestellt: RELIEF 2! Bei dieser Technik, hat euer Strickwerk eine bestimmte Grundfarbe. Die Kontrast- bzw Relieffarben werden in verschiedenen plastischen Mustern abgestrickt. Zum Beispiel als Dreieck, Pommel und vieles mehr. Ihr findet weitere Informationen dazu auf der OPAL Webseite.

Vlieseline

Das Trendmaterial 2018 ist natürlich Jersey. Dazu hat Vlieseline einige interessante Neuheiten präsentiert, die das Nähen mit Jersey noch einfacher und schöner machen. STRETCHFIX heißt die tolle Neuheit. Es handelt sich dabei um ein elastisches, wärmeaktivierbares Haftmassenweb auf Trägerpapier, das entweder als Rolle oder als Band erhältlich ist. Damit lässt sich mit Jersey Stoffen applizieren ohne dass der Jersey seine Elastizität verliert. Das Band ist perfekt für Säume von elastischen Kleidungsstücken geeignet.

Und welche Neuheit hat es euch besonders angetan, auf welche könnt ihr kaum warten? Besucht euren Fachhändler für mehr Informationen und für die Möglichkeit, die vielen tollen Produkte auch wirklich angreifen zu können!

Die Fashionshow Initiative Handarbeit h+h cologne 2018

Folgt uns!

DSGVO

SnapPap – das ultimative Kreativpapier

SnapPap – das ultimative Kreativpapier

SnapPap – das ultimative Kreativpapier

SnapPap ist aus der modernen Nähwelt schon gar nicht mehr wegzudenken. Durch seine Vielseitigkeit und seine hübsche Optik bieten sich unzählige kreative Möglichkeiten. SnapPap ist das ultimative Kreativpapier! Das Wundermaterial, hat viele Näh- und DIY-Fans im Sturm erobert. Ein waschbares Papier in Lederoptik, das sich super zum Nähen, Basteln und Kreativsein eignet. SnapPap kann auf unzählige Arten gestaltet und individualisiert werden und ist 100% vegan! Und das Beste: es ist auch im gutsortierten Fachhandel erhältlich. Sucht euch in den Bezugsquellen, den nächsten Fachhandelspartner.

Die Funktionen

SnapPap ist waschbar! Du kannst SnapPap bei bis zu 60°C waschen. Allerdings wird empfohlen es bei 40°C und mit normalem Waschmittel (Pulver oder flüssig) ohne Weichspüler zu waschen. SnapPap läuft beim Waschen nur minimal ein. Vor dem Waschen fühlt sich SnapPap wie ein dicker Fotokarton an und nach dem Waschen hat es eine lederartige Oberfläche, die sich ganz einfach weiterverarbeiten lässt. Durch Zerknautschen wird die Lederoptik der SnapPap verstärkt. Außerdem ist SnapPap trocknergeeignet. Du kannst bedenkenlos den Wäschetrockner benutzen. Das Material lässt keine Fasern und verträgt auch hohe Temperaturen, knittert im Trockner aber deutlich mehr.

Man kann SnapPap auf hoher Stufe und mit Dampf bügeln. Ganz glatt wird es wieder, wenn du das feuchte SnapPap mit Dampf bügelst. Dies gilt auch für ungewaschenes SnapPap. Um ganz individuelle Projekte zu machen, kannst du SnapPap mit Stoffmalfarbe oder Textilfarbe bestempeln und bemalen. Du kannst SnapPap mit der normalen Haushaltsnähmaschine und einer normalen Maschinennadel vernähen, auch mit der Overlock kannst du das Material verarbeiten. Bei der Overlock allerdings nur ohne Schneiden, da die Klinge stumpf wird.

Das Material

Bei SnapPap handelt es sich um ein einzigartiges Papier in Lederoptik, das aus einer Papier-Kunststoff-Mischung besteht (Zellulose und Latex) und sich in der Waschmaschine waschen lässt. Es ist 100% vegan. Das Material enthält kein Pentachlorphenol, PVC oder BPA und ist weder umwelt- noch gesundheitsschädlich. SnapPap vereint die Vorteile von Papier und Stoff und ist absolut reißfest. Es lässt sich unversäubert verarbeiten, leicht vernähen und die Oberfläche ist abriebfest und bildet keine Fusseln oder Knötchen. SnapPap wird in Deutschland hergestellt und besteht zu mehr als 60% aus Zellulose. Die restlichen Inhaltsstoffe sind Farbpigmente und Latex. Die Zellulose wird aus Bäumen aus nordeuropäischen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern gewonnen (zum größten Teil Fichten). Es gibt zu der Herkunft jedoch keine FSC Zertifizierung.

SnapPap PLUS

Zusätzlich zur herkömmlichen SnapPAP gibt es für dich SnapPap plus. Dafür wird SnapPap maschinell so nachbearbeitet, dass das Material eine sehr feine Struktur erhält und die Optik und der Griff noch viel stärker an echtes Leder erinnern. Dabei lässt es sich genauso einfach verarbeiten wie das herkömmliche SnapPap.

Folgt uns!

DSGVO

Gütermann Stoffserie Circus

Gütermann Stoffserie Circus

Gütermann Stoffserie Circus

Warst du als Kind auch so leidenschaftlich gerne im Zirkus? Diesen magischen Moment wenn Kinder Artisten in der Manege bestaunen und in eine eigene Welt abtauchen, kann man sich jetzt mit der neuen Gütermann Stoffserie ring a roses Circus nachhause holen.

Die Traumwelt

Die Designs verwandeln das Kinderzimmer in eine hauseigene Manege, in der die Kleinen sich ausleben können. Egal ob Zirkusprinzessin, Jongleur oder Raubtierbändiger – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Stoffe sind in pudrigem Rosa, himmlischem Hellblau und zartem Beige gehalten und werden mit zauberhaften Motiven verschönert. Unter anderem begeistern Girlanden, kleine Mäuse, eine Elefantenparade oder süße Seehunde den Nachwuchs. Hinzu kommen noch bunte Punkte und Sterne, die eine fröhliche Stimmung erzeugen. Aus den fabelhaften Designs lassen sich die tollsten Nähwerke zaubern: Angefangen bei Wimpeln, die das Kinderzimmer zum Zirkuszelt werden lassen, über Bettwäsche, Kissenbezüge und Vorhänge bis hin zu Spielsachen oder Aufbewahrungsgegenständen. Die entzückenden Motive können euren Nachwuchs durch den ganzen Tag begleiten und erzeugen die bereits erwähnte magische Atmosphäre, die es sonst nur im Zirkus gibt.

Die Stoffserie

Die Stoffkollektion beinhaltet 18 Designs, die als Meterware erhältlich sind und sich untereinander natürlich, wie bei Gütermann gewohnt, wunderbar kombinieren lassen. Hier seht Ihr alle Designs, die übrigens aus 100 % Baumwolle sind, im Überblick. Bei welchem Motiv leuchten eure Augen? Und welches Motiv findet Ihr am schönsten? Werft einen Blick in die Bezugsquellen und sucht euch den Fachhändler eurer Wahl, um diese schönen Stoffe zu einzigartigen Kinderträumen zu verarbeiten.

Folgt uns!

DSGVO

Prym Yoga-Nadel

Prym Yoga-Nadel

Prym Yoga-Nadel

Video

 

Bezugsquellen

Prym Yoga-Nadel

Yoga ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Jeder Weg zur Selbsterkenntnis kann als Yoga bezeichnet werden. So kann man auch bei Stricken von Yoga sprechen, da das Konzentrieren auf das kreative Handarbeitsprojekt zum Einswerden mit dem Bewusstsein führen kann. Stricken ist also Yoga für die Seele und wie könnte man das noch besser als mit der Prym Yoga Zopfmusternadeln? Wir zeigen dir in diesem Blogbeitrag, was die Prym Yoga Nadel alles kann. Mit Klick auf den Punkt Bezugsquellen, findest du Fachhändler, die die Nadelinnovation für dich führen.

Die Funktionen

Die prym.ergonomics Zopfmusternadeln „Yoga“ zeigen auf innovative Weise, was ihr Name verspricht. Das Herzstück der Nadel: Ein biegsamer Schaft, der sich flexibel in jede beliebige Form bringen lässt. Durch einen stabilen Drahtkern bleibt die gewünschte Form wie Haken, U-Form oder Welle bestehen. Damit bietet diese Zopfmusternadel als Zopfnadel, Hilfsnadel, Maschenraffer und sogar als Maschenmarkierer gleich mehrere, praktische Funktionen in einem. Gerade für unterwegs ist dieser kleine Alleskönner, daher unglaublich praktisch. Zum Pausieren lässt sich die Yoga-Nadel bequem um das Handgelenk legen. Ein weiteres Highlight ist die Kombination aus zwei Materialien, denn hier sorgt der weiche, matte Kunststoff des Nadelschafts „mit Grip“ für eine Sicherung von offenen Maschen, während die glatten Nadelspitzen in Tropfenform eine einfache Fadenaufnahme und damit ein entspanntes Stricken ermöglichen. Eine Masche verloren? Mit der „Yoga“ Zopfmusternadel lassen sich gefallene Maschen bequem wieder hochstricken!

Die Auswahl

Für Flexibilität sorgen auch zwei verschiedene Größen: Die größere Nadel ist mit Nadelstärke 7 und 25 cm Länge wie gemacht für große Projekte. Die schmalere Version mit Nadelstärke 4 und 20 cm Länge gibt es sogar gleich im Doppelpack. Wir sind begeistert von so viel Flexibilität und sagen nur noch „Ommm“

Das Infovideo

Folgt uns!

DSGVO